Samstag, 29. April 2017

Sexy Babysitter? Wenn, dann bitte dänisch!



shutterstock/sergey856
Wir haben die schönste Babysitterin der Welt. Attraktivität ist zwar arbeitsrechtlich kein erlaubtes Einstellungskriterium, aber sie kann ja auch keine Tüte im Gesicht tragen, damit man nicht mehr sieht, wie bezaubernd sie ist, während sie toll mit meinen Kindern umgeht.

Mein Sohn ist zumindest schwerst in sie verknallt und wird sogar manchmal rot, wenn sie unbemerkt um die Ecke schleicht. Mittlerweile darf sie ihm logischerweise auch nicht mehr mit Rat und Tat zu Seite stehen wenn er mal auf die Toilette muss. "Sie werden so schnell groß" schreit mein Mutterherz. Naja, und alle ungebundenen Herren unseres Bekanntenkreises lungern auch noch verdächtig häufig bei uns zu Hause rum, wenn unser Babysitter noch oder schon da ist, weil wir beide etwas zu tun hatten. Und das haben wir oft.